Basel
Beim Post holen wird ein 22-Jähriger niedergestochen

Ein junger Mann wollte im Hinterhof einer Liegenschaft die Post aus dem Briefkasten holen. Dabei wurde er angegriffen und niedergestochen.

Merken
Drucken
Teilen
Wer hat den 22-Jährigen an der Laufenstrasse in Basel niedergestochen? Die Polizei sucht Hinweise. (Themenbild)

Wer hat den 22-Jährigen an der Laufenstrasse in Basel niedergestochen? Die Polizei sucht Hinweise. (Themenbild)

Kenneth Nars

Wie die Basler Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilt, geschah der Angriff am Mittwochnachmittag. Der 22-Jährige verliess seine Wohnung an der Basler Laufenstrasse, um im Hinterhof den Briefkasten zu leeren. Unerwartet wurde er dabei angegriffen, niedergestochen und dabei mittelschwer verletzt. Der Basler wurde per Sanität in die Notfallaufnahme verbracht.

Die Polizei sucht nach einem Mann mit weisser Hautfarbe, zwischen 180 und 190 Zentimeter gross. Er soll ungepflegter Erscheinung sein. Die Haare blond und mittellang, er trug Dreitagebart. Er hat einen hellgrauen Kapuzenpullover getragen und olivgrüne Jogginghosen.

Tathergang und Grund des Angriffs sind noch ungeklärt. Hinweise an die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, 061 267 71 11. (bz)