Offiziell in Kraft treten wird der Vertrag Ende November. Dann wird in Miami Beach die Art über die Bühne gehen.

Die beiden Städte pflegen seit längerem Beziehungen. Seit der ersten Austragung der Art Basel Miami Beach im Jahr 2002 tauschen sich die beiden Kulturmetropolen regelmässig aus.

Erweiterung des Netzes

Mit dieser Städtepartnerschaft sollen gemeinsame Interessen gestärkt werden. Nebst der Kultur gehören laut einer Mitteilung die Wirtschaft, der Handel sowie Bildung und Forschung dazu. Das Partnerschaftsmodell biete eine Plattform für einen lebhaften Austausch zwischen allen interessierten Akteuren.

Basel pflegt bereits eine Partnerschaft mit dem US-Bundesstaat Massachusetts und der chinesischen Metropole Shanghai. (rsn)