BaselArea

BaselArea trennt sich von Michael Bertram – und verschweigt den Grund

Michael Bertram verlässt BaselArea.

Michael Bertram verlässt BaselArea.

Die Basler Wirtschaftsförderungs-Organisation BaselArea trennt sich von Michael Bertram. Bertram arbeitete seit 2004 für BaselArea und war zuletzt Mitglied der Geschäftsführung. Über die Gründe der Mutation ist nichts bekannt.

Michael Bertram verlässt BaselArea. Ein knapper Satz ist die Mutation der Basler Wirtschaftsförderungs-Organisation wert: «Die BaselArea und Michael Bertram haben sich im gegenseitigen Einvernehmen entschieden, zukünftig getrennte Wege zu gehen», heisst es im Communiqué. Weshalb das Mitglied der Geschäftsleitung geht, ist unklar.

Bertram arbeitete seit 2004 bei BaselArea und verantwortet als Mitglied der Geschäftsführung den Bereich Ansiedlungsakquisition. Der gelernte Diplom-Kaufmann kam 1990 von Hamburg nach Basel.

BaselArea wird getragen von den beiden Basel und den wichtigsten Wirtschaftsorganisationen der Region. Die Organisation ist zuständig für die internationale Promotion der Wirtschaftsregion Basel. (ern)

Meistgesehen

Artboard 1