Grenzach-Wyhlen

BASF stellt 28'000 Quadratmeter für Gemeinde bereit

Die BASF

Die BASF

Die BASF Grenzach GmbH stellt im Nordwesten ihres Werkareals Gewerbeflächen zur Verfügung. Damit kommt sie laut eigener Aussage den Wünschen der Gemeinde Grenzach-Wyhlen entgegen.

Grenzach-Wyhlen kann die Nachfrage von Gewerbeflächen nicht selbst mehr decken. BASF will bei der Vermarktung des Geländes eng mit der Gemeinde zusammenarbeiten. Gesucht werden dabei vor allem pharmazeutisch-chemische Unternehmen, deren Zulieferer und Kunden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1