Gewalt gegen Behörden
Basler Appellationsgericht mildert Urteil gegen Autonomen

Ein Autonomer, der nach Ausschreitungen auf dem NT-Areal zu 14 Monaten Haft verurteilt worden war, muss nur noch eine Reststrafe absitzen: Das Basler Appellationsgericht hat ein erstinstanzliches Urteil gegen den heute 31-Jährigen gemildert.

Merken
Drucken
Teilen
Damals gab es eine Solidaritätsdemo vor dem Strafgericht für den auf dem NT-Areal Festgenommenen.

Damals gab es eine Solidaritätsdemo vor dem Strafgericht für den auf dem NT-Areal Festgenommenen.

Martin Töngi

Von der ursprünglichen Freiheitsstrafe sprach das Appellationsgericht acht Monate bedingt aus. Zudem wurde ihm schon vom Strafgericht die über fünfmonatige Untersuchungshaft angerechnet, sodass er noch rund einen Monat absitzen muss.

Das Appellationsgericht trug damit dem Umstand Rechnung, dass der Mann sich inzwischen ernsthaft um eine berufliche Ausbildung bemüht. Das erlaube eine günstigere Prognose als es dem Strafgericht noch möglich war.