Rote Zahlen

Basler Buchhandlung «Das Narrenschiff» muss per Mitte Mai 2018 schliessen

«Das Narrenschiff» schliesst auf Mitte Mai.

Der Basler Schwabe Verlag schliesst seine Buchhandlung «Das Narrenschiff». Die Schliessung wird mit der zunehmend schwierigen Lage im Buchhandel begründet.

Der Basler Schwabe Verlag schliesst auf Mitte Mai 2018 seine Buchhandlung «Das Narrenschiff» in der Steinentorstrasse. Dies teilte der Verlag am Donnerstag in einer Mitteilung mit. «Das Narrenschiff» wurde 1976 gegründet und gehört seit Anfang des Jahres 2000 zur Schwabe AG.

Die Schliessung der Buchhandlung wird mit der zunehmend schwierigen Lage im Buchhandel begründet. Laut dem Newsportal Onlinreports waren die Kunden rar und «Das Narrenschuff» kam nie aus den roten Zahlen heraus. 

Mitte Mai wird die Buchhandlung dann zum «Narrenschiff – Haus der Verlage», in welchem der Schwabe Verlag, Zytglogge Verlag und Bergli Books ihre Produktionen ausstellen. Die Räumlichkeiten sollen jedoch weiterhin für Veranstaltungen zur Verfügung stehen. 

Vor der Schliessung gibt es noch einen Wermutstropfen für alle Leseratten: Ab dem 16. März startet ein Räumungsverkauf mit Rabattaktionen.  

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1