Grenzwächter der Grenzwachtregion Basel haben in einem Intercity-Zug einen 42-jährigen Polen gefasst, der wegen schweren gewerbsmässigen Diebstahls international gesucht wird. Der Mann wurde zwecks Auslieferung an die Bundesbehörden in Bern übergeben.

Die Grenzwächter stiessen Mitte Februar bei einer Kontrolle im Intercity-Zug von Berlin nach Interlaken BE auf den Mann, wie die Grenzwachtregion Basel am Mittwoch mitteilte. Dabei stellten sie fest, dass dieser international zur Verhaftung ausgeschrieben war.