Kundgebung

Basler Innenstadt blockiert – Demo gegen Gewalt an Frauen

Am Montagabend war eine Versammlung auf dem Theaterplatz angekündigt. Rund 300 Frauen kamen zusammen.

Um kurz vor 19 Uhr begann die unbewilligte Kundgebung. Die Demonstrantinnen zogen vom Theater Basel in Richtung Waghof-Gefängnis. Anschliessend führte die Demo wieder zurück in die Innenstadt in die Freie Strasse. Die Menschengruppe erreichte um circa 21 Uhr den Claraplatz. 

Auch weibliche Mitglieder antifaschistischer Gruppierungen machten mit. Der Umzug wurde von zwei Polizisten auf Velos und einem auf einem Motorrad begleitet.

Der öffentliche Verkehr in der Innenstadt und beim Claraplatz ist auf unbestimmte Dauer behindert, wie die BVB mitteilen. Es kommt auf dem gesamten Netz zu Verspätungen und Umleitungen.(sil)

Diese Flyer wurden an der Kundgebung verteilt.

Diese Flyer wurden an der Kundgebung verteilt.

Meistgesehen

Artboard 1