In flagranti

Basler Polizei erwischt 27-jährigen Einbrecher auf frischer Tat

(Symbolbild)

Die Basler Polizei erwischte den Einbrecher auf frischer Tat.

(Symbolbild)

Die Basler Polizei hat am frühen Freitagmorgen einen Einbrecher festgenommen. Erwischt wurde der 27-jährige Mann kurz nach 5.15 Uhr, als er in einem Mehrfamilienhaus am Giessliweg in ein Zimmer einbrach.

Mit mehreren Patrouillen bereits vor Ort war die Polizei, weil sie von Anwohnern einer Liegenschaft an der Kleinhüningerstrasse wegen Einbruchs alarmiert worden war. Nun wird abgeklärt, ob der Schweizer, der Einbruchswerkzeug auf sich trug, für weitere solche Delikte in Frage kommt.

Aktuelle Polizeibilder vom Dezember:

Meistgesehen

Artboard 1