Preisverleihung
Basler TheaterFalle wird mit 10'000 Franken ausgezeichnet

Die Medien- und TheaterFalle Basel erhält für ihre «aussergewöhnliche pädagogische Leistung» den mit 10000 Franken dotierten Preis der Peter-Hans Frey Stiftung. Die TheaterFalle wird auch für ihren «innovative und originelle Ansatz» gewürdigt.

Merken
Drucken
Teilen
Ruth Widmer, künstlerische Leiterin der TheaterFalle

Ruth Widmer, künstlerische Leiterin der TheaterFalle

Kenneth Nars

Die Medien- und TheaterFalle wurde 1987 gegründet und realisiert Projekte für Bildungseinrichtungen, Unternehmen und öffentliche Institutionen. Alle Angebote sind interaktiv, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. Einmal jährlich produziert die TheaterFalle eine Veranstaltung für ein breites Publikum.

Die Preisverleihung findet am Mittwoch statt. Die Peter-Hans Frey Stiftung mit Sitz in Zürich besteht seit 1989 mit dem Zweck, einen Preis für eine besonders pädagogische Leistung zu verleihen.