Volksvermögen
Basler wurden um 8 Milliarden Franken reicher

Das steuerbare Vermögen in Basel Stadt ist im vergangenen Jahr um mindestens acht Milliarden Franken angewachsen. Darauf deuten die Erträge aus der Vermögenssteuer hin.

Merken
Drucken
Teilen
Barfüsserplatz Basel

Barfüsserplatz Basel

Keystone

Die Erträge aus der Vermögenssteuer der natürlichen Personen stieg in Basel-Stadt 2015 gegenüber Vorjahr um rund hundert Millionen Franken. Bei einem progressiv verlaufenden Steuersatz bedeutet dies einen Zuwachs des steuerbaren Vermögens um mindestens acht Milliarden Franken.

Gegenüber der „Schweiz am Sonntag“ führt der Basler Finanzverwalter Markus König verschiedene Faktoren an, die das Resultat relativierten. Etwa, dass 40 Millionen eigentlich dem Vorjahr zugeschrieben werden müssten.