Sanierung
Bei der Vernissage enthüllt: So sieht die neue Joggeli-Halle aus!

Die in die Jahre gekommene Joggeli-Halle benötigt eine Sanierung. Bereits im November 2011 hat der Grosse Rat der Erneuerung zugestimmt. Heute wurden bei der offiziellen Vernissage die ersten Visualisierungen präsentiert.

Drucken
Teilen
Das ist die neue Joggeli-Halle
4 Bilder
Das neue Foyer.
Der VIP-Bereich.
Die lichtdurchfluteten Büro-Räumlichkeiten.

Das ist die neue Joggeli-Halle

Bau- und Verkehrsdepartement

Beim Projektwettbewerb um das Design der neuen Joggeli-Halle haben sich die Basler Architekten Degelo und Berrel Berrel Kräutler gegen acht Mitkonkurrenten durchgesetzt. Das Siegerprojekt, welches rund 9000 Personen Platz bieten muss, verspricht eine funktional, städtebaulich, wirtschaftlich und bezüglich Nachghaltigkeit sehr interessante Lösung. Die Arbeiten der multifunktionalen Halle sind zwischen 2015 und 2017 isch verschiedenen Etappen geplant, damit den anstehenden Grosevents wie den Swiss Indoors nichts im Wege steht. (cfe)

Aktuelle Nachrichten