Das Anfang August havarierte Kiesschiff aufzurichten, stellt sich schwieriger als gedacht. Heute wäre das Schiff «Merlin» am Basler Klybeckquai gewendet und teilweise gelenzt worden. Doch wegen des schlechten Sommerwetters und des hohen Rheinpegels verschiebt sich der Termin auf Dienstag.

Weil die Operation kompliziert ist, wurde gestern ein zusätzlicher Arbeitsponton installiert, welcher für mehr Zugkraft sorgen soll. Die Aufrichtungsarbeiten werden um 8.00 Uhr morgens beginnen und dauern vorraussichtlich den ganzen Tag.