Kleinbasel

Beschädigte Gasleitung: Halbtägige Strassensperrung im Kleinbasel

Bei Tiefbauarbeiten wurde eine Gasleitung im Kleinbasel beschädigt. (Symbolbild)

Bei Tiefbauarbeiten wurde eine Gasleitung im Kleinbasel beschädigt. (Symbolbild)

Am Donnerstagmittag ist eine Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt worden. Für die Anwohner der umliegenden Häuser im Kleinbasel habe keine Gefahr bestanden. Die Strasse werde wohl bis 18 Uhr gesperrt bleiben.

Eine Gasleitung ist am Donnerstagmittag im Kleinbasel bei Bauarbeiten beschädigt worden. Darum wurde die Mauerstrasse zwischen Klybeck- und Müllheimerstrasse gesperrt. Für die Anwohner habe keine Gefahr bestanden, teilte das Justiz- und Sicherheitsdepartement mit.

Der Schaden an der Leitung entstand kurz vor zwölf Uhr, worauf die Industriellen Werke, die Feuerwehr und die Polizei anrückten. Der Strassenabschnitt blieb bis etwa 18 Uhr für jeden Verkehr gesperrt. Der Ersatz des beschädigten Leitungsstücks dauerte noch ein paar Stunden länger.

Meistgesehen

Artboard 1