Blaufahrer
Betrunkener Franzose will via Lastwagenzoll über die Grenze fahren

Ein alkoholisierter französischer Autofahrer hat in Basel versucht, über die Lastwagenspur des Autobahn-Zolls Basel/St- Louis nach Frankreich zu gelangen. Schweizer Zöllner stoppten ihn. Ein Alkoholtest bei dem 37-Jährigen ergab 1,5 Promille.

Merken
Drucken
Teilen
Der Autofahrer hatte 1,5 Promille im Blut

Der Autofahrer hatte 1,5 Promille im Blut

Keystone

Die Zöllner waren auf den Personenwagen aufmerksam geworden, als dieser am Mittwochabend bei der Zollstelle der Handelswarenabfertigung den Weg über die Lastwagenspur nahm. Als sie den Wagen anhielten, merkten sie, dass der Lenker nach Alkohol roch. Der Mann sei der Basler Polizei übergeben worden, teilte die Zollkreisdirektion Basel heute mit. (sda)