Basel
Betrunkener wird von vier Männern mit Messer von hinten angegriffen

Vier Männer greifen einen stark alkoholisierten Mann auf dem Kasernenareal in Basel von hinten an. Mit leichten Schnittwunden muss das Opfer ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen
Auf dem Kasernenareal wird ein Betrunkener von vier Männern von hinten angegriffen.

Auf dem Kasernenareal wird ein Betrunkener von vier Männern von hinten angegriffen.

Heinz Dürrenberger

In der Nacht auf Freitag gegen 1.45 Uhr wird ein stark alkoholisierter Mann im Basler Kasernenareal von vier Männern angegriffen. Einer der Männer fügte ihm mit einer Stichwaffe leichtere Schnittwunden zu. Anschliessend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Das Opfer musste durch die Sanität ins Spital gebracht werden.

Gesucht werden vier Männer, alle zwischen 25 und 30 Jahre alt, welche dunkle Kleidung trugen. Gemäss Opferangaben handelt es sich um Osteuropäer. Wer Hinweise zum Überfall machen kann, meldet sich bei der Kriminalpolizei Basel-Stadt unter der Telefonnummer 061 267 71 11 oder bei der nächsten Polizeiwache.

Aktuelle Nachrichten