Fussball
Bleibt er jetzt doch? Noch kein Angebot von Schalke für Stocker

Das Hin und Her um Valentin Stocker geht weiter. FCB-Sportdirektor Georg Heitz dementierte Gerüchte, dass die Königsblauen von Schalke 04 bereits ein Angebot für den FCB-Akteur abgegeben haben. Seine Zukunft bleibt somit weiter ungeklärt.

Merken
Drucken
Teilen

Geht er oder geht er nicht? Seit Monaten wird über die Zukunft von Valentin Stocker spekuliert. In den letzten Tagen schien sich ein Abgang in Richtung Gelsenkirchen zu Schalke 04 abzuzeichnen, sollten die Knappen den Einzug in die Königsklasse schaffen. Ansonsten kann sich der Bundesligist den Basler Flügel gar nicht leisten.

Doch jetzt folgt auf die anhaltenden Gerüchte das offizielle Dementi von FCB-Sportdirektor Georg Heitz: «Bis heute gibt es keine Offerte von Schalke für Valentin Stocker, nicht mal eine Anfrage, nichts.» Heitz mag nicht darüber spekulieren, was wenn wäre. Gegenüber der «BaslerZeitung» hält er nur fest: «Die Deutschen müssen sich bei uns melden, wenn sie Stocker verpflichten wollen.» (cfe)