Das Rhybadhysli in der Breite soll für drei Millionen Franken wieder auf die Grösse von 1929 ausgebaut werden. Dies schreibt die „Schweiz am Sonntag“.

Entsprechende Pläne liegen vor und werden diese Woche dem Quartier vorgestellt.

Läuft die Planung in gewünschter Geschwindigkeit soll im übernächsten Winter gebaut werden können.