Die Notbremsung kurz nach 8 Uhr am Morgen brachte im Bus stehende Passagiere zu Fall. Die Verletzten mussten sich ärztlich kontrollieren lassen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.