Zeugenaufruf

BVB-Haltestelle Leimgrubenweg nach einem Unfall beschädigt

Der Unfall ereignete sich am Leingrubenweg.

Der Unfall ereignete sich am Leingrubenweg.

Am Montagmorgen beschädigte ein Unbekannter bei einem Unfall das Geländer der Schutzinsel am Leimgrubenweg. Der Verursacher beging Fahrerflucht.

Am Montagmorgen, zwischen 7.05 und 7.15 Uhr, ereignete sich im Leimgrubenweg auf Höhe der Bushaltestelle ein Verkehrsunfall, bei dem das Geländer der dortigen Schutzinsel beschädigt wurde. Wie die Polizei am Montag mitteilte, entfernte sich der unbekannte Schadenverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Insbesondere der Schadenverursacher und Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1