Chemie
Clariant-Chef: «Werden das beste Ergebnis der letzten 10 Jahre vorlegen»

Der Muttenzer Spezialchemiekonzern Clariant werde am 17. Februar 2011 «die besten Resultate der letzten 10 Jahre» zeigen, auch sei die erreichte Erholung der Firma nachhaltig. Das sagt der Firmenchef Hariolf Kottmann.

Merken
Drucken
Teilen
Hariolf Kottmann ist CEO der Clariant. Aufgenommen am 16. Februar 2010 in der Züricher Börse.

Hariolf Kottmann ist CEO der Clariant. Aufgenommen am 16. Februar 2010 in der Züricher Börse.

Das Geschäftsjahr 2010 bezeichnet Kottmann gegenüber der «Financial Times» als aussergewöhnliches Jahr. Die Nachfrage habe sich erholt und es hätten Preissteigerungen durchgesetzt werden können. Die Erholung des Konzerns sei nachhalting und kein einmaliger Effekt infolge wachsender Märkte, so Kottmann weiter. Nun sei die Zeit gekommen, wieder nach Akquisitionen Ausschau zu halten, stellt der CEO in Aussicht.

50 Millionen gespart

Zuletzt hatte das Unternehmen Mitte Januar die Guidance für das Geschäftsjahr 2010 bekräftigt. Demnach rechnete die Konzernleitung weiterhin mit einem Umsatzanstieg im hohen einstelligen Bereich und einer operativen Marge vor Einmaleffekten von über 9 Prozent.

Wirkung zeigen offenbar auch die Sparanstrengungen. Das Programm «Clariant Excellence» hätte 50 Millionen Franken gebracht. (rsn)