Es wäre ein Paukenschlag: In Kunstkreisen kursiert das Gerücht, dass das Kunstmuseum den dauerhaften Gratiseintritt prüft. Der Basler Kulturchef Philippe Bischof bestätigt dies auf Anfrage der „Schweiz am Sonntag“. Für die Umsetzung müsste das Museum aber Drittmittel finden.

Gemäss nicht bestätigten Informationen finden entsprechende Gespräche mit Mäzenen statt. Der Erweiterungsbau des Kunstmuseums soll im April eröffnet werden. Budgetiert ist, dass rund 80‘000 zusätzliche Besucher ins Museum kommen – 36 Prozent mehr als der Durchschnitt der vergangenen Jahre.