Protest

Demonstration blockierte Basler Innenstadt

Kurden-Demonstration in Basels Innenstadt, hier in der Gerbergasse.

Kurden-Demonstration in Basels Innenstadt, hier in der Gerbergasse.

Aus Protest gegen den Angriff der Türkei auf Kurdengebiete in Syrien zogen heute Abend rund 200 Demonstranten durch die Basler Innenstadt. Am Centralbahnplatz blockierten sie um 19 Uhr minutenlang die Kreuzung, ein Durchkommen des motorisierten und öffentlichen Verkehrs war nicht möglich. 

Der Demonstrationszug bewegte sich vom Bahnhof in Richtung Heuwaage und dann via Marktplatz und Mittlere Brücke ins Kleinbasel. Die Kreuzung beim Bahnhof und die Innenstadt waren für den motorisierten und öffentlichen Verkehr laut Augenzeugen eine ganze Weile nicht passierbar.

Laut Polizeisprecher Topraz Yerguz sei die prokurdische Demonstration nicht bewilligt gewesen. Es sei zu «leichten» Behinderungen im öffentlichen und motorisierten Verkehr kommen. Zudem seien an einigen Stellen prokurdische Plakate angeklebt worden.  

Während der Kundgebung sei zudem ein Feuerwerkskörper abgelassen worden, wie die Polizei mitteilte.

Meistgesehen

Artboard 1