Bau

Der Baloise-Turm ist auf Kurs

Die Postkartenansicht von Basel erhält mit dem Baloise-Turm zuwachs gut sichtbar von der erhöhten Johanniterbrücke.

Der Turm und der neue Konzernhauptsitz nebenan haben ihre definitive Höhe erreicht, teilt der Versicherungskonzern mit.

Bis zum geplanten Bezug Anfang 2020 ist es noch ein wenig hin. Ein Etappenziel hat der Baloise-Park unweit des Hauptbahnhofs gestern genommen: Der Turm und der neue Konzernhauptsitz nebenan haben ihre definitive Höhe erreicht, teilt der Versicherungskonzern mit. Mitte 2017 war die Grundsteinlegung für den Neubau, nun ragt der Turm 89 Meter in die Höhe und umfasst 24 Geschosse.

Dort wird nach der Fertigstellung in den unteren 17 Stockwerken ein neues 5-Sterne-Hotel von Mövenpick eröffnet. Insgesamt werden auf dem Areal rund 1300 Büroarbeitsplätzen gebaut, wovon die Baloise 600 vermieten will.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1