Obwohl er noch sofort einen Rettungsring warf, verschwand die Person, worauf unter der Führung der Berufsfeuerwehr sofort eine Rheinrettung ausgelöst wurde. Dabei kamen nebst den Booten der Blaulichtorganisationen auch das Zollboot und der Helikopter der Rettungsflugwache zum Einsatz. Die Suche nach der verschwundenen Person verlief ergebnislos. Es konnte auch nicht geklärt werden, ob die Person doch noch das rettende Ufer erreichen konnte. (agt)