Region Basel
Die Abenteuer des Emil Möggli

Emil Möggli stammt aus Kleinhüningen. Er ist nicht mehr ganz jung, aber auch noch nicht alt. Er ist nicht reich, aber es reicht ihm zum Leben. Er ist genügsam, aber manchmal ein Tagträumer. Stellvertretend für unsere Leserinnen und Leser erlebt er jeden zweiten Freitag auf seine eigene Art, was die Region bewegt.

Merken
Drucken
Teilen
Emil sagt Adieu
53 Bilder
Emil Möggli in Fussball-WM-Form
Emil Möggli und das Boule-Spielen
Endlich Feierabend!
Emil Möggli bejubelt für einmal nicht den FCB
Emil Möggli und alternative Nachrichtenwege.
Emil Möggli und das «Sächsilüüte»
Emil macht sich auf Bärlauch-Suche
Emil Möggli und das ESAF
Emil Möggli und die Saukälte
Emil Möggli und die Riesenlaterne.
Emil muss putzen.
Emil Möggli und das Bevölkerungswachstum
Neujahrspuzzle
Emil Mögglis Weihnachtsgeschichte
Emil Möggli und die Fasnachtsvorbereitungen
Emil Möggli trauert um den Musik Hug
Emil Möggli und die Schul-Leistungschecks
Emil Möggli sammelt fragwürdige Redewendungen.
Emil Mögglis Albtraum
Emil Mögglis Ausbeute der Weinlese
Bundesrat Emil Möggli
Emil Möggli beobachtet das FCB-Training
Emil Möggli und Computer, die uns bald ersetzen könnten.
Emil Möggli wartet aus das Aufblühen
Grüsse aus den Ferien
Emil Möggli kümmert sich um die Billettautomaten der BVB
Emil Möggli hat endlich Zeit für anderes als Fussball
Emil Möggli im Sommerrätsel
Emil Möggli in der digitalen Welt
Emil Möggli als FCB-Experte
Emil Möggli hält sich fit.
Emil Möggli und der Osterhase
Emil Möggli und die Hauptpost
Blumen gegen den Blues
Emil Möggli ändert spontan das Fasnachts-Sujet seiner Clique.
Emil Möggli und die moderne Technik
Emil Möggli, der Helgebueb
Emil Möggli braucht am Morgen einen Filter zum Kaffee
Emil Möggli und die guten Vorsätze.
Verkehrsberuhigung vor Weihnachten.
Emil Möggli kann es kaum glauben.
Emil Möggli begibt sich auf neues Terrain.
Emil Möggli bietet an der Herbstmesse Nützliches an.
Emil Möggli hadert mit der neuen Technik.
Emil Möggli und die Wahlen.
Emil Möggli kauft sich ein Cargo-Bike
Emil Möggli fürchtet ein Uni-Hausverbot für Nicht-Baselstädtische Studenten.
Emil Möggli hat an diversen Veranstaltungen Präsenz markiert - und die Chance gewählt zu werden verpasst.
Emil Möggli wundert sich, ob aus ihm ein guter Fussballer geworden wäre.
Emil Möggli wagt einen Schwumm im Rhein.
Emil Möggli träumt von Fussball-EM und Expo.
Die Abenteuer des Emil Möggli

Emil sagt Adieu

Markus Urfer