Um den Basler Quartieren (und den mit Basel verbundenen Vororten) mehr Gewicht zu geben, widmet sich die bz Basel seit Juni jeden Monat eine Woche lang schwerpunktmässig einem Quartier oder einer Gemeinde.

Die bz geht ins Quartier, berichtet über Anliegen und Sorgen der Bewohner und zeigt, wo es am schönsten ist. Dazu gehören Tipps zu den besten Beizen, Hinweise auf spannende Läden, Informationen über das Gewerbe, Handwerker und andere Firmen. Kurz: Die bz stellt eine Woche lang das Leben im Quartier ins Zentrum.

Jetzt ist das Matthäus dran

Als zweites Quartier nimmt sich die bz vom 26. bis 31. August das Matthäus-Quarter vor. Wir beschäftigen uns eine Woche lang mit den aktuellen Fragen des Quartiers. Während der Woche offeriert die bz im Quartier gemeinsam mit Beizen und Cafés Sonderangebote. Eine Übersicht zu unseren Quartieraktionen finden Sie hier.

Während der Woche sind Redaktoren der bz im Matthäus-Quartier mit offenen Ohren unterwegs und lassen sich auch gerne auf interessante Geschichten ansprechen.