Zwischenruf
Die immergleiche Krawatte des Conradin Cramer

Drum prüfe, wie er sich ewig bindet: Als künftiger Vorsteher des Erziehungsdepartements hat er einen vielfältigen Aufgabenbereich, doch um seinen Hals herum scheut er die Abwechslung.

Merken
Drucken
Teilen

Krawattendebatte

Was haben Guy Morin (Grüne) und Conradin Cramer (LDP) gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Doch teilen sie die Liebe zu einem einzelnen Kleidungsstück. Beide scheinen nur eine Krawatte zu besitzen. Morins Krawattenwahl nahm Ueli Vischer an den Grossratsessen jeweils zum Anlass, ihn mit ein bisschen Häme zu übergiessen. Doch ausgerechnet der Göttibueb des Messe-Verwaltungsratspräsidenten Vischer scheint dem scheidenden Regierungspräsidenten stilistisch zu folgen. Aus der People-Seite der LDP-Parteizeitung geht hervor, dass Cramer sein pinkes Lieblingsstück gar zu seiner eigenen Hochzeit trug. Vielleicht ist es ja ein Glücksbringer? Immerhin konnte er mit dem Teil schon auf seinem Kanzlei-Foto, als neuer Grossratspräsident, auf Werbeplakaten, an Podien und nicht zuletzt am Wahlsonntag wortwörtlich punkten. Wir gratulieren! (bro)