Bscene

Die «Jägerhalle» schliesst kurz vor der Bscene

Keine Konzerte mehr in der Jägerhalle

Keine Konzerte mehr in der Jägerhalle

Seit Wochen steht das Programm der diesjährigen Bscene bereits fest. Nun mussten die Veranstalter kurzfristig bekannt geben, dass die Konzerte im Club «Jägerhalle» wegen fehlender Bewilligungen abgesagt werden müssen.

«Wir bedauern es zutiefst, dass der Club Jägerhalle an der BScene nicht bespielt werden kann», schreiben die Veranstalter des Baselbieter Clubfestivals in ihrer offiziellen Medienmitteilung.

Gestern Nachmittag wurde der definitive Entscheid bekannt gegeben. Die Jägerhalle muss aufgrund einer fehlenden Bewilligung ihre Türen schliessen. Die Bemühungen der Veranstalter, eine temporäre Bewilligung zu erwirken, waren vergebens.

Wegen der knappen Zeit könne kein Ersatzclub organisiert werden.

Die Unstimmigkeiten um die «Jägerhalle» schlagen den Veranstaltern natürlich auf die Laune. Trotzdem freuen sie sich auf ein unvergessliches Wochenende. «Trotz dieses Dämpfers fiebern wir dem Festivalwochenende entgegen und freuen uns auf frische Bühnenshows, tanzende Mengen und gute Musik.» (agt)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1