Dies bestätigt das Basler Baudepartement der „Schweiz am Sonntag“. Ursprünglich war geplant, dass daneben zuerst die neue Kuppel gebaut wird, bevor die alte abgerissen wird. Doch obwohl schon mehrfach angekündet, liegt die Baupublikation für den Neubau weiterhin nicht vor.