Tradition
Die schönsten Bilder und besten Videos – Das war der Basler Auftritt am Sechseläuten 2018

Der Kanton Basel-Stadt durfte als Gastkanton am traditionellen Zürcher Sechseläuten mitfeiern. Die Basler präsentierten sich, Hoch- und Alltagskultur aus dem Stadtkanton und ein Geschenk – eine eigens für Zürich gemalte Fasnachtsladäärne.

Merken
Drucken
Teilen
Sächsilüüte Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann und Regierungsrat Christoph Brutschin führen den Zug an.
34 Bilder
Sächsilüüte
Sächsilüüte Sicher ist sicher: Die BMG hat sich bewaffnet.
Sächsilüüte Die Basler Polizeimusik.
Sächsilüüte Das Basler Geschenk an Zürich: Eine Böögg-bemalte Laterne.
Sächsilüüte Seltener Anblick: Die Seibi in der Zürcher Bahnhofstrasse.
Sächsilüüte
Sächsilüüte
Sächsilüüte Die Basler Tracht.
Sächsilüüte Auch die Basler Garde ist mit dabei.
Sächsilüüte Sabine Horvath mit Blumenstrauss.
Sächsilüüte Welch Anblick: Ein Waggis in Zürich.
Die Basler am Sächsilüüte 2018
Sächsilüüte-Kinderumzug Vogel Gryff, Wild Maa und Leu tanzen durch Zürich.
Sächsilüüte-Kinderumzug Die Knabenkantorei Basel
Sächsilüüte-Kinderumzug Basel und seine wichtigsten Bauten.
Sächsilüüte-Kinderumzug
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof.
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof. Do goots dr Bach ab.
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof. Laternenkünstler Christoph Knöll zeigt, wie man eine Fasnachtsladäärne bemalt.
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof. Der Weg und das Ziel.
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof. Was Basel und Zürich verbindet: Blochers Basler Läckerli.
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof. Demonstration der Druckkunst.
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof. Demonstration der Druckkunst.
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof. Basler Bebbi am Spiess.
Basel-Stadt präsentiert sich auf dem Lindenhof. Im Fasnachtszelt kann man Fasnacht ausprobieren.
Die Eröffnung am Freitagabend. Die Basler Delegation ist in Zürich angekommen.
Die Eröffnung am Freitagabend. Zwar mit ein wenig Verspätung – aber egal.
Die Eröffnung am Freitagabend. Begrüssung am Bahnhof.
Die Eröffnung am Freitagabend. Elisabeth Ackermann unterwegs in Zürich.
Die Eröffnung am Freitagabend. Und bei ihrer Rede im Zunfthaus.
Die Eröffnung am Freitagabend. Baschi hats lustig.
Die Eröffnung am Freitagabend. Conradin Cramer im Gespräch vertieft.
Die Eröffnung am Freitagabend. Hampe mit Humpe.

Sächsilüüte Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann und Regierungsrat Christoph Brutschin führen den Zug an.

Roland Schmid