Einbruch
Diebe stehlen aus Bijouterie Schmuck für mehrere zehntausend Franken

Eine unbekannte Täterschaft ist in der Nacht auf Montag in eine Bijouterie am Spalenberg in Basel eingebrochen und hat die gesamte Auslage ausgeräumt. Sie entkam mit Schmuck und Uhren im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Die Täter stahlen Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken. (Symbolbild)

Die Täter stahlen Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken. (Symbolbild)

Keystone

Der Einbruch geschah kurz nach drei Uhr nachts, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt mitteilte. Gemäss Ermittlungen der Kriminalpolizei drückten der oder die Unbekannten den Rolladen der Eingangstür hoch und brachen mit Gewalt die Tür auf. Dann schlugen sie im Laden die Vitrinen ein.

Zwar ging der Alarm los. Doch der Täterschaft gelang es innert kurzer Zeit, die gesamte Auslage zu stehlen. Eine Anwohnerin beobachtete jemanden, der aus dem Ladengeschäft in Richtung des Gemsbergs flüchtete. Sie benachrichtigte die Polizei.

Offensichtlich stieg die Person in ein bereitstehendes Fahrzeug, das mit hoher Geschwindigkeit wegfuhr. Eine sofortige Fahndung der Polizei blieb erfolglos.