Unfall
Drejähriges Kind stürzt im Kleinbasel aus einem Fenster

Am Freitagmorgen ist ein dreijähriges Mädchen in Basel aus dem 2. Stock eines Hauses gestürzt. Das Kind war allein zuhause gewesen. Es musste ins Spital. Wie schwer seine Verletzungen sind, steht noch nicht fest.

Merken
Drucken
Teilen
Das dreijährige Mädchen war allein zuhause gewesen und hatte das Fenster vermutlich selber geöffnet. (Symbolbild)

Das dreijährige Mädchen war allein zuhause gewesen und hatte das Fenster vermutlich selber geöffnet. (Symbolbild)

Keystone

Der Unfall ereignete sich gegen 8.15 Uhr an der Klybeckstrasse im Kleinbasel, wie die Staatsanwaltschaft mitteilt. Das Kleinkind war offenbar allein zuhause gewesen und hatte ein Fenster geöffnet. In der Folge stürzte es aus dem 2. Stock in die Tiefe. Mehrere Passanten leisteten sofort erste Hilfe und verständigten die Polizei. Notarzt und Sanität brachten das Mädchen ins Kinderspital. Wie es zum Unfall kommen konnte und wie schwer sich das Kind verletzt hat, muss noch abgeklärt werden.