Erwischt worden war der Mann bereits Ende Juni am Autobahn-Grenzübergang Basel/Weil am Rhein. Dass erst jetzt darüber berichtet wird, begründete das Grenzwachtkommando Basel in einer Mitteilung vom Dienstag mit den Ermittlungen.