Kleinhüningen

Durchtrenntes Stromkabel bei Bauarbeiten sorgt für Stromunterbruch in Kleinhüningen

Stromunterbruch in Kleinhüningen wegen durchtrenntem Stromkabel. (Symbolbild)

Stromunterbruch in Kleinhüningen wegen durchtrenntem Stromkabel. (Symbolbild)

Am Donnerstag ist es kurz vor 7. 30 Uhr zu einem Stromunterbruch in Teilen von Kleinhüningen gekommen. Auslöser dafür waren Bauarbeiten am Hochbergerplatz.

Zurzeit ersetzt die IWB um den Hochbergerplatz in Kleinhüningen altersbedingt ihre Versorgungsleitungen. Im Rahmen dieser Bauarbeiten wurde versehentlich ein Stromversorgungskabel durchtrennt, wie die IWB am Donnerstag mitteilte.

Dies führte zu einem Stromunterbruch im umliegenden Wohngebiet. Die IWB Mitarbeitenden konnten den Unterbruch beheben und ab 8.15 Uhr waren wieder alle rund 3500 Betroffenen mit Strom versorgt.

Meistgesehen

Artboard 1