Eine etwas andere Zeedel-Kritik

Eine etwas andere Zeedel-Kritik

Die Zeedeldichter der Basler Cliquen sind in düsterer Stimmung. Sie sehen den Populismus und die totalitären Strömungen auf der Welt als grosse Gefahr. Und führen eine entsprechende spitze Feder gegen die Autokraten in aller Welt. 

 

Ladäärne der BMG Runzle

Ladäärne der BMG Runzle

Die Runzle der BMG nehmen den türkischen Staatspräsidenten Recep Erdogan ins Visier mit ihrem Sujet "Dr Erdowaan": 

Ganz langsaam drille si dr Schalter schneustraggs Richtig Mittelalter

Bald scho fehn si s ney Osmane

Wältrych mitenand a plane

Z erscht schnappt me sich dr Özalan

Denn kämpft me geege Kurdistan

Journalischte losst me jaage

Fraue mien e Kopftuech trage

Schribt ain iber si Gedicht

Seggle si empeert zem Gricht

 

Auch der Barbara Club schiesst Richtung Bosporus, obwohl das Sujet

"Dr Schuss isch duss, dr Brit macht Schluss" lautet.

But then they wänn es isch dr Waan

Verhandle mit däm Erdigan

Wo also wants tob e derbyy

And au no Euro-Member syy.

But that Man benimmt sich glyych

Like domools dää us Eesterrych.

And s Volk wird mit däm Fiehrer warm

And stregge glyy dr räächti Arm.

 

Dupf-Club – Gott, bisch du haard!

Dupf-Club – Gott, bisch du haard!

Der Dupf Club Stamm mischt in seinem Sujet munter Machos, Politpolterer und den Gotthard gespickt mit etwas Penisneid: "Gott, bisch du haard! Mir hänn die lengscht Reere" und meint zu Erdogan: 

Gwissi maine, ych syyg nit soo guet bestiggt.

Doorum han yych jo au nur Gaisse begliggt.

Jo yych bi mänggmool e schyssige Kauz

In dr Gschicht nit dr erschti Maa mit Schnauz

 

Die Ladäärne der Lälli-Clique

Die Ladäärne der Lälli-Clique

Ob soviel politischen Säbelrasselns in der Welt geben sich die Lälli postapokalyptisch mit ihrem Sujet, "Mensch, was machsch":

E kalti Nacht mit Minusgrad,

S Schlachtfäld wird zem Lyychebad

E Trümmerhuffe us vyyl Stai

Nüt isch me do vo sim Dehai