Am Montag haben Aktivisten von Greenpeace auf dem Spielplatz Ackermätteli im Klybeck demonstriert. Der Grund: Unter dem Boden soll sich laut internen Plänen der Firma Ciba-Geigy eine der drei dortigen Chemiemüll-Deponien befunden haben.

Die Demonstranten beklagen, dass auf bisherigen Stellungnahmen der Regierung nicht klar ersichtlich sei, welchen Gefahren die spielenden Kinder ausgesetzt seien.