Basel

Ein Abrisskran macht dem ehemaligen Basler Kinderspital den Garaus

Jetzt wird im alten Kinderspital definitiv keine illegale Party mehr gefeiert. Die Abrissarbeiten sind bereits weit vorangeschritten. Bis Ende Jahr wird nichts mehr vom Gebäude zu sehen sein.

Der Aus- und Rückbau ist gemäss der Regierung bereits seit sieben Monaten in Gang. Dauern werde er voraussichtlich noch bis Ende Jahr. Geplant ist eine Wohnüberbauung. Immobilien Basel-Stadt hat das Baubegehren eingereicht und eine Investorenausschreibung gestartet. An der prominenten Lage mit bester Rheinsicht sollen 70 bis 80 Wohnungen im mittleren und oberen Preissegment entstehen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1