Alarmsystem
Ein Alarmsystem soll an Basler Schulen vor Amokläufen warnen

Basler Schulen rüsten auf gegen mögliche Amokläufe. 50 Standorte der Volksschule werden im Rahmen der Schulharmonisierung mit einem «Amok-Alarmsystem» ausgestattet.

Merken
Drucken
Teilen
In und um die Schulhäuser soll ein Alarmsystem auf Bedrohungen reagieren

In und um die Schulhäuser soll ein Alarmsystem auf Bedrohungen reagieren

Keystone

Basler Schulen wappnen sich vor Amokläufen. 50 Standorte der Volksschule werden mit einem Alarmsystem ausgerüstet, das bei einer Bedrohung an diversen Standorten im Schulhaus und dessen Umfeld ausgelöst wird.

In ausgewählten Schulhäusern sei bereits eine solche Anlage im Einsatz, bestätigten die Verantwortlichen des Erziehungsdepartements in der heutigen Ausgabe der «Basler Zeitung».

Basel ist mit dieser Art der Aufrüstung in der Schweiz führend. Die Umsetzung dieser Idee wird in Zürich beispielsweise erst diskutiert.