Ein Unbekannter hat am Montag in der Parkanlage zwischen Wettsteinallee und Chrischonastrasse in Basel ein kleines Mädchen sexuell belästigt. Der Mann hatte das Mädchen auf einen Baum hochgehoben. Als es später wieder am Boden unten war, nahm er es auf den Arm und fasste es unter den Kleidern unsittlich an.

Der Vorfall ereignete sich gegen 16 Uhr, als das Mädchen mit seiner älteren Schwester am Spielen war und die beiden auf Bäume kletterten, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Die Geschwister gingen darauf nach Hause. Die Polizei sucht Hinweise und Zeugen.