raub
Ein Mann wird in der Basler Metzerstrasse ausgeraubt

Am späten Dienstag Abend haben zwei Unbekannte einem 31-Jährigen die persönlichen Gegenstände und das Geld abgenommen.

bz
Merken
Drucken
Teilen
Ein 31-Jähriger wird an einer Bushaltestelle überfallen

Ein 31-Jähriger wird an einer Bushaltestelle überfallen

Zwei Unbekannte haben am Dienstag in Basel einen 31- jährigen Mann beraubt. Sie nahmen ihm die Barschaft sowie persönliche Gegenstände ab und flüchteten danach in unbekannte Richtung. Der Mann war nach 23.15 Uhr auf dem Heimweg, als die Unbekannten ihn bei der Bushaltestelle «Metzerstrasse» bedrohten. Sie hatten sich auf der Parkbank an der Haltestelle aufgehalten. Das Opfer blieb unverletzt, wie die Staatsanwaltschaft heute morgen mitteilte.