Basel

Einsprache gegen die Wohnhäuser bei der Markuskirche

Aus dem Gotteshaus werden Mehrfamilienhäuser: Die Kirche St. Markus.

Aus dem Gotteshaus werden Mehrfamilienhäuser: Die Kirche St. Markus.

Der Abriss der Kirche St. Markus an der Kleinriehenstrasse in Basel könnte sich möglicherweise verzögern. Gegen den Abbruch und den Bau von zwei Wohnhäusern (bz berichtete) regt sich nun doch Widerstand. Ein Anwohner reicht Beschwerde ein.

Gemäss Unterlagen, die der bz vorliegen, reicht ein Anwohner Einsprache gegen die Baupläne der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt (ERK) ein. Der Einsprecher will seinen Namen nicht in der Zeitung lesen, sagt aber gegenüber der bz, sein Motiv sei nicht, dass er den Abriss der Kirche verhindern wolle. Er sei nicht einmal grundsätzlich gegen eine Bebauung des Geländes mit Wohnhäusern. Aber er stört sich daran, dass das Projekt im Laufe der Zeit gewachsen sei. So habe die Kirchgemeinde an einer Info-Veranstaltung im vergangenen April noch von zwei Häusern mit zwei Voll- und einem Attikageschoss gesprochen. Im nun eingereichten Bauprojekt seien die Häuser ein Stockwerk höher geplant.

Bäume, Licht und Schatten

Weiter stört sich der Einsprecher daran, dass diese Gebäude, die damit ähnlich hoch wären, wie das benachbarte ehemalige Personalhaus des Claraspitals, auf die Baulinie gestellt werden sollen. Dadurch müssten einerseits Bäume gefällt werden und andererseits entstünde für die gegenüberliegenden Liegenschaften an der Kleinriehenstrasse ein Schattenwurf in den Nachmittags- und Abendstunden. Er mahnt an, dass die Häuser zurückgesetzt gebaut werden könnten, so wie dies beim ehemaligen Personalhaus der Fall sei. Vor allem aber wehrt er sich gegen das zusätzliche Stockwerk in den neuen Plänen. Die Lage an der Verzweigung Lukas Legrand-Strasse und Kleinriehenstrasse ist insofern rechtlich etwas kompliziert, als dass die Gebäude der ERK auf zwei Parzellen stehen, von denen eine in der Bauzone 3, die andere in der Bauzone 2 liegt. Über den Rekurs wird nun die Baurekurskommission befinden müssen. (dre)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1