Totalsperrung

Elisabethenstrasse ist länger total gesperrt als geplant

Für den Verkehr gesperrt, die Baustelle Elisabethenstrasse

Für den Verkehr gesperrt, die Baustelle Elisabethenstrasse

Die Elisabethenstrasse ist ab kommendem Montag, dem 4. August, komplett in beide Richtungen gesperrt – und zwar gut eine Woche früher, als ursprünglich geplant.

Grund dafür ist laut André Frauchiger, dem Sprecher des Tiefbauamtes, dass der Werkleitungsbau unerwartet schwieriger sei, als gedacht: «Darum fangen wir früher an auf beiden Strassenseiten gleichzeitig zu bauen, als geplant. Nur so werden wir mit den Arbeiten sicher wie geplant bis Ende September fertig.»

Ab dann soll das Tram wieder ordnungsgemäss verkehren können. Die Umleitung über den Aeschenplatz funktioniere aber bis jetzt problemlos.

Die Umleitung für den übrigen Verkehr verläuft ab Montag in beiden Richtungen über die Route Aeschengraben und Dufourstrasse. Die Ausfahrt aus der Henric Petri-Strasse zum Bankverein ist möglich. (dre)

Meistgesehen

Artboard 1