Basel
Entgleistes Tram blockiert mehrere Linien stundenlang

Ein an der Schifflände entgleister Combino-Tramzug hat am Samstagabend den Betrieb auf dem Basler Tramnetz fünf Stunden lang gestört. Eine Sprecherin der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) bestätigte am Sonntag entsprechende Medienberichte.

Merken
Drucken
Teilen
Entgleistes Tram blockiert Verkehr

Entgleistes Tram blockiert Verkehr

Keystone

Die hintersten beiden Drehgestelle sprangen aus den Schienen, als das Niederflur-Tram der Linie 8 um 19.38 Uhr vom Marktplatz her auf die Haltestelle einfuhr. Dabei streifte der 8er auch einen entgegenkommenden 6er leicht. Verletzt wurde niemand; der Sachschaden ist sehr gering.

Warum die Weichenzunge in dieser viel befahrenen Kurve brach, sei nicht bekannt, sagte die Sprecherin weiter. Das «Eingleisen» des 8ers dauerte rund drei Stunden, die Weiche zu reparieren weitere rund anderthalb Stunden. So war der Tramverkehr in Richtung Mittlere Brücke knapp fünf Stunden lang blockiert.

In der Gegenrichtung konnten die Trams während der Bergung und Reparatur normal fahren. Eingleisig blockiert waren konkret die Linien 8, 14 und 6. Für den ebenfalls betroffenen 11er fuhren Ersatzbusse zwischen Schifflände und St. Louis-Grenze.