Covid-19

Es geht auch von Balkonien: Mit #alleswirdguet zeigt die Region, wie schön es zu Hause sein kann

Herrlicher Sonnenschein, aber Pandemie-Massnahme? Das muss nicht trist sein, vor allem nicht, wenn man sich auf die unbestimmte, aber sicher eintreffende Zeit nach der Krise freut. Mit #alleswirdguet zeigte die Region Basel bei Frühlingswetter Humor.

Das leise Schwirren einer Drohne durchbrach am Sonntag das Vogelgezwitscher bei Sonnenschein. Der Fotograf dokumentierte, was die Bewohner dieser Region am Sonntag zeigten: Gute Miene trotz beschwerlicher Pandemie-Massnahmen und Corona-Krise. #alleswirdguet nennt sich die Aktion und soll die Schönheit von Balkonien zeigen – dass man es eben auch zu Hause schön haben kann, ohne in Trübsal zu verfallen.

Dabei geht es um möglichst bunte Balkone. Der Schriftzug kann ein Anfang sein, damit das Fassadengrau, das man nun von seiner Fensterfront aus vielleicht etwas zu oft betrachten muss, aufgeheitert wird. Darin steckt auch eine gewisse Herausforderung: Pflanzen werden zurzeit keine verkauft, die Dekoration fordert die Kreativität heraus.

Balkon-Aktien #alleswirdguet zur Corona-Krise in der Region Basel

Balkon-Aktien #alleswirdguet zur Corona-Krise in der Region Basel

Mit #alleswirdguet startete am Wochenende vom 22. März in der Region Basel eine Aktion, die trotz Corona-Krise zu Zuversicht aufruft – unter anderem mit bunten Balkonen und dem Schmücken der nachbarschaftlichen Aussicht.

Dass es sich lohnt, zeigt die Wetterprognose der kommenden Woche: Es bleibt dank steter Bise zwar etwas kühl, aber die Sonne zeigt sich voraussichtlich täglich. Ideale Voraussetzungen also, seinen Balkon auf Frühling umzustellen. Und damit seinen Nachbarn, die zurzeit auch sehr viel Zeit zu Hause verbringen, die Aussicht mit ebendieser Botschaft zu erheitern: Es wird tatsächlich alles gut, erst recht, wenn sich alle an die Massnahmen des Bundes halten.

--
Sie machen selbst an der Aktion mit? Schicken Sie uns Ihre schönsten Balkon-Bilder mit dem Betreff «Alles wird guet» an bzonline@bzbasel.ch.

Meistgesehen

Artboard 1