Eine Autorenförderung erhalten Martin R. Dean für den Roman «Warum wir zusammen sind», Eva Rottmann für ihren Jugendroman «Mats und Milad» und Lukas Bonauer für seinen Roman «OLI’s God». Die edition pudelundpinscher erhält den einzigen Beitrag in der Produktionsförderung für den Lyrikband „Da fiel ich in deine Gebäude“ von Vera Schindler-Wunderlich. Insgesamt wird ein Förderbeitrag von 52‘000 Franken vergeben.

Zu den Kriterien, nach denen die Gesuche bewertet werden, gehört unter anderem die Originalität und die inhaltliche Relevanz der Texte. Bei der Produktionsförderung ist zudem die Wirtschaftlichkeit ein wichtiger Faktor.

Der Fachhausschuss Literatur beider Basel setzt sich aus Fachleuten der Literatur zusammen und hat sieben Mitglieder.  Er vergibt jährlich Förderungen in der Summe von 205‘000 Franken zur Förderung des Literaturschaffens und von Literaturvermittlungsprojekten. Die beratende Kommission tagt drei Mal im Jahr. (poe)