Gestohlen hatte der 23-jährige Deutsche die Fahrräder zusammen mit zwei Komplizen in der Nacht auf Sonntag an der Engelgasse. Ein Anwohner beobachtete, wie das Trio die Velos im Wert von mehreren tausend Franken in einen Lieferwagen mit französischen Kennzeichen lud und wegfuhr.

Die Polizei konnte den Lenker nach kurzer Zeit festnehmen. Die beiden Komplizen, die laut dem Zeugen französisch sprachen, hatten sich zuvor schon aus dem Staub gemacht. Der Deutsche wurde in Untersuchungshaft gesetzt. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass das Trio weitere Velodiebstähle begangen hat.