Der FC Basel eröffnet am Rheinsprung 1 einen neuen Fanshop. Die Liegenschaft befindet sich im Besitz der Zum Rheinsprung AG; hier sitzen Nachkommen des Couturiers Fred Spilmann im Verwaltungsrat.

An der illustren Adresse war bisher der Davidoff-Flagship-Store als Teil des «Club de Bâle» eingemietet. Per Ende März verkündete Davidoff dann den Rückzug nach vier Jahren.

Der FC Basel beerbt die Zigarren-Marke nur zu gerne. «Im Härz vo Basel» wollen sie einen «Begegnungsort» schaffen. Im «FCB-Stadtlaade», der am Donnerstag seine Tore öffnet, gibt es neben Fanartikeln und Tickets auch eine Anlaufstelle für alle, denen eine Frage zum FCB unter den Nägeln brennt.