Brand
Feuer in der Basler «Kuppel» beschädigt eine Seitenwand

Beim Unterhaltungslokal «Kuppel» an der Binningerstrasse in Basel hat am Sonntagabend ein Holzstapel gebrannt. Das Feuer griff auf die Seitenwand der «Kuppel» über, die beschädigt wurde.

Merken
Drucken
Teilen

Zur Verfügung gestellt

Die von Passanten und Anwohnern alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Es habe zum Zeitpunkt des Feuers keine Veranstaltung stattgefunden, sagt Steffi Klär, Programmleiterin der «Kuppel» gegenüber Radio Basilisk. Auch für Montagabend sei noch kein Event geplant. Techniker klären nun, ob überhaupt noch Veranstaltungen stattfinden können, sagt Klär weiter.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache sei noch nicht geklärt, teilte die Basler Staatsanwaltschaft am Montag mit. Brandstiftung könne jedoch nicht ausgeschlossen werden. (zam)