Bahnhof SBB
Feueralarm sorgt für Aufruhr am SBB-Bahnhof Basel

Heute Morgen kurz vor zehn Uhr herrschte Aufruhr am Bahnhof SBB in Basel. Bei einer Unterführung neben dem Gleis 4, die momentan renoviert wird, fuhr ein Feuerwehrwagen mit Blaulicht vor. Mehrere Feuerwehrleute warteten auf ihren Einsatz.

Merken
Drucken
Teilen
Feuerwehr im Einsatz: Fehlalarm im Bahnhof SBB

Feuerwehr im Einsatz: Fehlalarm im Bahnhof SBB

bz

Besorgte Passanten blieben im Bahnhof Basel stehen, um mitverfolgen zu können, wie sich die Situation weiterentwickelt - Doch nichts passierte und schon nach kurzer Zeit folgte die Entwarnung.

«Es handelte sich um einen klassischen Fehlalarm», erklärt Klaus Mannhart, Mediensprecher der Kantonspolizei, auf Anfrage der bz.

Grund dafür soll ein defekter oder zu empfindlich eingestellter Feuermelder gewesen sein. «Dies ist die häufigste Ursache für einen falschen Alarm.» (agt)